Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Welt ist Klang

 

 

Klänge berühren die Seele der Menschen schon seit Jahrtausenden.  

In der östlichen Vorstellung entstand der Mensch aus Klang. 

Spüren Sie obertonbetonte Instrumente wie Klangschalen, Zimbeln, Monochord und vor allem den mächtigen Gong bei Klangreisen oder Klangmeditationen. 

 

Ein intensives Klangerlebnis

 

Der Mensch ist Klang.

                Das Tier ist Klang.

                            Die Pflanze ist Klang.

                                        Die M

ineralien sind Klang. 

  Die Welt ist Klang. 

Alles ist Klang. 

Klang ist Alles.   

 

 

 

Klang ist Freude, Licht, Liebe, Atem, Tiefe, Lust am Zuhören... 

"We can swing together..."   (Lindisfarne)

 

 

 

 Ich spiele für Sie auf Ihrer Feier, Ausstellung, Vernissage, etc.

 

Termine 2017:

regelmäßig seit 2011:

Klang- und Phantasie-Reise in der Aumühle Darmstadt (geschlossene Gruppe)

 

Snouzelen-Raum in der AumühleSnouzelen-Raum in der Aumühle

 

im Winter ab Dezember - Februar wieder:

Natur-Sauna Arheilger Mühlchen

 

in der Jurtein der Jurte

 

 

5. Oktober 2017 Galerie Peter Kunkel

"Die fünf Elemente", klangliche Darstellung mit fünf großen Gongs

 

Galerie Peter Kunkel 2015Galerie Peter Kunkel 2015

  

 

Gong-Bad

Chau Luo Gong für das Gong-Bad "weißes Rauschen" oder "Akasha-Bad"Chau Luo Gong für das Gong-Bad "weißes Rauschen" oder "Akasha-Bad"

 

 

 

Das Gong-Bad ist eine sehr alte Form der Klangtherapie, die in Asien eine lange Tradition hat.

„Behutsam taucht Dein Körper in die Schwingungen des Gongs ein. Sanft wirst Du auf die Klänge vorbereitet, die Du hören und über die Haut spüren kannst. Sie begleiten Dich auf Deiner inneren Reise und wirken erfrischend, reinigend und regenerierend“.

Die Einführung beginnt mit einer Kristallklangschale, deren sphärischer Klang den Raum mit ihrer Energie schwebend durchdringt und Dich für den Gong öffnen. 

Der Chau Luô-Gong mit seinen Obertönen hat etwas besonders Berührendes. Der ständig fließende Gedankenstrom reißt ab und es eröffnen sich tiefere persönliche Bewusstseins-Ebenen des Akasha-Raumes. Die Selbstheilungskräfte können so aktiviert werden. Besonders wirksam kann ein Gong-Bad bei Vollmond sein. Es unterstützt die natürlichen Lebenszyklen und die Erinnerung an unsere kosmische Herkunft. Der Vollmond mit seinem starken Einfluss auf unsere Psyche bzw. geistig-seelische Prozesse baut  neue Energien auf. Der Gong mit seinen Obertönen beeinflusst unser Energiefeld positiv und hebt-vereinfacht ausgedrückt-das Schwingungsfeld unseres Körpers an.

Das Gong-Bad wird im Liegen durchgeführt, kann aber auch im Sitzen stattfinden. Mit steigender Intensität des Klanges, bis hin zum sog. „weißen Rauschen“ des Gonges, sind intensive Gefühle möglich. 

Nach der Rücknahme besteht die Möglichkeit über das Erlebte zu sprechen.

 

 

 

 

 

 

 

Die Welt ist Klang    Nada Brahma

AGDYLO 

 

AGDYLO unter Freunden im WaldAGDYLO unter Freunden im Wald

Mit AGDYLO können wir einzigartige Konzerte mit verzaubernder und heilsamer Musik gestalten.

"AGDYLO ist mehr als Musik. AGDYLO bringt mit ihren Seelenklängen Harmonie in die Seele und Entspannung in das Leben. 
Die archaischen Instrumente Didgeridoo, Trommel, Gongs und Klangsxchalen und die Harfenmusik entführen Sie in fremde Welten."  (Zitat Konzertaankündigung mhb-Gruppe) 


Lassen Sie sich von traumhaften Klängen berühren und in unbekannte innere Welten tragen! 

Martina Rühmkorff    Konzertharfe  Klangschalen  Monochord

Christian Massinger   Didgeridoo  Trommel

Thomas Blodig            Gongs   Röhrenglocken  Trommel

 

Unsere CD "Kosmische Klangreisen" ist über mich oder bei unseren Konzerten erhältlich. 

 

 

CD AGDYLO Kosmische KlangreisenCD AGDYLO Kosmische Klangreisen

 

 

 

 

Vor dem Konzert in Kassel; Vier Gongs und Monochord mit Konzertharfe, Didgeridoo und TrommelnVor dem Konzert in Kassel; Vier Gongs und Monochord mit Konzertharfe, Didgeridoo und Trommeln

 

Highlights 2016  waren sicherlich unser Benefiz-Konzert für die örtliche Flüchtlingshilfe in der ev. Kirche in Wixhausen und das Konzert im Heilhaus in Kassel im "Raum der Mitte"

 

Benefiz-Konzert ev. Kirche WixhausenBenefiz-Konzert ev. Kirche Wixhausen

 

 

Raum der Mitte mit Alfred HohmannRaum der Mitte mit Alfred Hohmann

 

 

 

 

 

 

Termine 2017:

    9. September 2017, Waldbronn >> Mein Raum<<

    24. September 2017: "Klingender September", Dietzenbach Bücherei

    25. Oktober 2017: Dom-Haus Malchen

 

 

 

 

 

 

 

 

Klang und Pferde

 

Interessantes Schattenbild Spiegel der Seele? Interessantes Schattenbild Spiegel der Seele?

 Pferde sind sehr sensible Wesen. Das tägliche Training, die Haltungsform und die Anforderungen im Alltag können ihr inneres Gleichgewicht empfindlich stören. Das hat Auswirkungen auf ihr Wohlbefinden, ihre Leistung und ihr Verhalten gegenüber ihrem vertrauten Menschen.

 

 

 

 

 

Klangmassagen mit Klangschalen oder Stimmgabeln bieten eine wunderbare Möglichkeit, das Pferd wieder in die seelische und körperliche Balance zu führen.

 

Klangbehandlungen können bewirken:

 

-  Vertiefen des Vertrauens zwischen Pferd und Mensch

- Aktivierung der Selbstheilungskräfte
- Tiefenentspannung
- Harmonisierung
- Lösen von Verspannungen und Blockaden
- Abbau von Hyperaktivität, Angst und nervösem Verhalten
- Förderung der Durchlässigkeit und Beweglichkeit

 

 

Bei ernsthaften Beschwerden, Koliken oder Unfällen ist immer ein Facharzt oder Heilpraktiker hinzuzuziehen.

 

In den letzten Jahren habe ich mit Hilfe der Klänge einmalig schöne und intensive Einblicke in die Welt der Pferde erfahren dürfen.

Etwas besonderes sind bisher zweifellos die Aurabilder, die Ursula Muhn 2016 gemacht hat.

 

Das Bild zeigt Carino vor der Klangbehandlung in seinem "Normalzustand". Es zeigt die spirituelle Ebene, auf der sich Pferde bewegen.

Wer mehr darüber lesen will empfehle ich mein Buch "Intuitive Klangtherapie für Pferd und Reiter", erschienen im Juli 2017 bei tredition.de.  

 

 

 

 

 

 

 Gongs machen neugierig:))Gongs machen neugierig:))

 

 

 

Termine 2017:

12.-13.August, Horse-Spirit-Festival, Barock-Zentrum Heimsheim-Stuttgart   

Vorstellung meiner Klangbehandlung am Pferd

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Impressum: Thomas Blodig 64291 Darmstadt  saraju-klangwelten@web.de

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Ich übernehme jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande. 

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig. Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt. Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

Besondere NutzungsbedingungenSoweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

Quelle: http://www.juraforum.de">Juraforum.deKooperation mit dem juristischen Presseverteiler für http://www.connektar.de 

 

V.i.S.d.P. : Thomas Blodig, 64291 Darmstadt  06151-376559